24 Stunden Hotline unter   0178.605 12 12

Bankkonto in Deutschland für Ihre Limited

Bankkonto bei einer deutschen Großbank.

Mit der Gründung einer Limited stellt sich oft die Frage, bei welcher Bank ein Konto eröffnen. Der erste Weg führt zur derzeitigen Hausbank des Gründers und oftmals ist diese Bank dann auch bereit ein Geschäftskonto für die neu gegründete Limited Company zu eröffnen. Für die Eröffnung benötigt die Bank die englischen Originalunterlagen inkl. Übersetzung, Apostille oder Beglaubigung. Bei der Eröffnung des Kontos wird in der Regel auch die Schufa des Geschäftsführers geprüft.

Gründer bzw. Ltd.-Inhaber mit positiven Bonitätsmerkmalen, (keine Negativeinträge in der Schufaauskunft) haben dann keine Probleme, ein Konto zu eröffnen.

Gründer bzw. Ltd. - Inhaber mit Negativeinträgen in der Schufaauskunft sind hier eindeutig benachteiligt, denn in solchen Fällen stehen die Banken der Eröffnung eines Geschäftskontos eher ablehnend gegenüber.

Wir bieten den Service zur Eröffnung eines Limited-Geschäftskontos ohne Abfrage der Schufa an. Diese Bankkonten werden auf Guthabenbasis geführt.

Ihre Mastercard mit Konto.

Das Konto wird auf die Limited eröffnet.

Unsere Servicegebühr für Kontoeröffnung beträgt ab Euro 50,00

 

Links

Towerbridge

Unsere Weiterempfehlung für Ihr neues Unternehmen: